Searching...
Close search window

Search results › [ ] You may continue typing to narrow your search


Liko TransferGürtel Fix für kürzere Transfers

Liko TransferGürtel Fix wird für Pflegebedürftige mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit eingesetzt, die zur selbständigen Durchführung des Transfers jedoch nur geringfügig unterstützt werden müssen. Derartige Situationen umfassen z.B. Transfers aus einer sitzenden in eine stehende oder von einer sitzenden in eine andere sitzende Position, sowie die Unterstützung beim Stehen/Gehen.

Der Gürtel wird dem Pflegebedürftigen oder alternativ sowohl dem Pflegebedürftigen als auch dem Helfer angelegt. Die grifffreundlichen Haltegriffe schaffen eine bessere Basis für ergonomisch richtige Arbeitshaltungen, im Vergleich zu rein manuellen Techniken.

Liko TransferGürtel Fix ist, je nach Größe, mit 7-13 Haltegriffen ausgestattet. Die Haltegriffe können vom Pflegebedürftigen oder vom Helfer gut gefasst werden und sind sowohl waagrecht als auch senkrecht entlang des gesamten Gürtels angebracht.

Zusammen mit unserer Aufstehhilfe RollOn kann TransferGürtel Fix es dem Helfer erleichtern, dem Pflegebedürftigen eine zusätzliche Unterstützung beim Aufstehen zu bieten.

Liko TransferGürtel Fix ist in vier Größen, von S bis XL, erhältlich.

Schnelle Fakten:

  • Die Sicherheitsschnalle wurde bis zu 200 kg auf ihre Beanspruchbarkeit hin getestet.
  • Anhand der Farbmarkierungen können Sie sich schnell und eindeutig über die Größe informieren.
  • Liko TransferGürtel Fix kann bei 60-85°C gewaschen werden.

Setzen Sie sich hinsichtlich weiterer Informationen über den neuen Liko TransferGürtel Fix bitte mit einer Liko-Vertretung in Ihrer Nähe in Verbindung.

image
Weiterleiten

Von Anfang an war der Gedanke an jene, für die wir unsere Produkte entwickeln, das wichtigste Leitmotiv. Unser Konzept spiegelt unsere Vision in unserer tagtäglichen Arbeit wider - die Lebensqualität sowohl für Patienten als auch für Pflegekräfte weltweit zu verbessern.